Über Jens Becker

Jens Becker wurde 1963 in Berlin geboren. Von 1986–91 Studium der Filmregie an der HFF „Konrad Wolf“ in Potsdam-Babelsberg. Seitdem circa 60 Drehbücher, Spielfilme, Dokumentarfilme, Serienfolgen, sowie Sach- und Fachbücher.

Auszeichnungen u.a. Preis der Jury beim Max-Ophüls-Preis 1994, Förderpreis Kunstpreis Berlin der Akademie der Künste 1994, Journalistenpreis Thüringen 2003, Grimme-Preis 2011.

Seit 1992 Mitglied im Verband Deutscher Drehbuchautoren (VDD). 1993/94 Meisterschüler an der Akademie der Künste bei Wim Wenders. Seit 2004 Professor für Drehbuch an der Filmuniversität „Konrad Wolf“ Potsdam-Babelsberg.

Regelmäßige Workshops als freier Dozent zu den Themen Drehbuch, Dokumentarfilm, Spielfilm, Neue Medien und Medienkompetenz, zum Beispiel beim Grimme-Institut Leipzig, Filmarche Berlin, Kulturelle Filmförderung Mecklenburg-Vorpommern, science2movie-Academy der Martin-Luther-Universität Halle.

Mitarbeit in Auswahlgremien und Jurys (z.B. Filmkunstfest Schwerin, Babelsberg Medienpreis, Interfilm Festival). Aktuell Mitglied in der Jury Deutscher Drehbuchpreis.


KONTAKT

Jens Becker
jbecker570@aol.com
Facebook


© 2017 Jens Becker